Logo Rotabene Medienhaus
Mehr erfahren
Praktikumsstelle

Hörgeräte Eisen

Mitarbeiter im Unternehmen:
54 Personen

Standorte:
13 Fachgeschäfte in der Region

Infos zum Unternehmen:
Seit über 30 Jahren kümmern wir uns am Standort Rothenburg um das Gehör unserer Kunden. Unser Fachgeschäft mit aktuell 5 Mitarbeiter/innen besitzt 2 Anpasskabinen und umfasst das gesamte Spektrum der Hörakustik. Für unser Hörakustik-Team sind wir auf der Suche nach jungen, zielstrebigen Talenten wie dich!

Das Hören ist ein komplexer, mehrdimensionaler Vorgang. Will man Menschen mit Hörproblemen wirkungsvoll helfen, muss man den Hörvorgang in allen seinen Einzelheiten verstehen. Dazu sind vertiefte Kenntnisse unter anderem in Akustik, Medizin und Psychologie sowie in moderner Elektrotechnik Voraussetzung. Nur wenige Berufe umfassen so viele Kompetenzen und Tätigkeitsfelder wie der des Hörakustikers. Für die individuelle Anpassung von Hörsystemen benötigt man handwerkliches Können und technisches Know-how. Ebenso beinhaltet der Beruf medizinisches Fachwissen und fundierte kaufmännische Kenntnisse. Unabdingbar ist außerdem eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit Menschen.

Die Ausbildung zum Hörakustiker (m/w/d) ist sehr vielfältig, hat ein überdurchschnittlich hohes theoretisches Anspruchsniveau und erfordert umfangreiche praktische Erfahrung im Betrieb. Während der Ausbildungszeit besucht man in Form von Blockunterricht die Berufsschule in Lübeck, hinzu kommt die überbetriebliche Ausbildung an der Akademie für Hörgeräte-Akustik in Lübeck, welche die praktische Ausbildung im Betrieb ergänzt.

Hörakustiker (m/w/d)

  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss

  • 3 Jahre Ausbildung (Verkürzung bei Eignung möglich)

  • Weiterbildungsmöglichkeit:
    Hörakustikmeister (m/w/d)

Kontakt

Hörgeräte Eisen
Fachgeschäft Rothenburg o.d.T.
Widmannstr. 10
91541 Rothenburg o.d.T.
www.hoergeraete-eisen.de

Ihr Ansprechpartner für Ausbildung und Praktikum
Frau Andrea Eisen-Kemmerling
Telefon: 09 81 – 18 88 46 21
ae@hoergeraete-eisen.de