Hauptzollamt Nürnberg

Mitarbeiter im Unternehmen:
620 ZöllnerInnen

Standort:
Nürnberg

Geschäftstätigkeit:
48.000 ZöllnerInnen
✔ fördern den Wirtschaftsstandort Deutschland
✔ tragen zur Stabilisierung unserer Sozialsysteme bei
✔ schützen die Wirtschaft vor Wettbewerbsverzerrung
✔ schützen dich vor mangelhaften Waren aus dem Ausland
✔ schützen die Bevölkerung vor den Folgen grenzüberschreitender organisierter Kriminalität

Infos zum Unternehmen:
Das Hauptzollamt Nürnberg leistet einen wichtigen Beitrag zur Handlungs- und Leistungsfähigkeit des Staates. Im Büro oder vor Ort im Außendienst – der Zoll bietet unterschiedlichste Aufgaben und ist ein vielseitigster Arbeitgeber.

Sonstige interessante Infos:
Ob Mittlere Reife oder Abitur – beim Zoll findest Du die richtige Karriereleiter für Dich und Dein Können. Auch mit und trotz einer Schwerbehinderung kannst Du Zollbeamtin oder Zollbeamter werden.

Mehr Infos findest Du unter www.zoll-karriere.de

Beamter (m/w/d) im mittleren Zolldienst

  • Ausbildung

  • Mittlere Reife oder Mittelschulabschluss mit anerkannter Berufsausbildung

  • Staatsangehörigkeit eines EU bzw. EWR-Mitgliedstaates und Deutsches Sportabzeichen der Stufe Bronze

  • 2 Jahre Ausbildung

Beamter (m/w/d) im gehobenen Zolldienst

  • Duales Studium / Bachelor of Laws

  • Abitur oder Fachhochschulreife

  • Staatsangehörigkeit eines EU bzw. EWR-Mitgliedstaates

  • 3 Jahre Ausbildung

Kontakt

Hauptzollamt Nürnberg
Frankenstraße 208
90461 Nürnberg
www.zoll.de

Ihr Ansprechpartner für Ausbildung und duales Studium
Herr Michael Sitzmann
Telefon: 0911 / 9463 – 1112
ausbildung.hza-nuernberg@zoll.bund.de